25.03.2020 19:39

Neuer Zeitschriftenbeitrag

Förster, G. (2020): Anforderungen an den Steuerexperten der Zukunft, REthinking Tax, 2. Jg. 2020, Heft 2, S. 52-54.

Die Digitalisierung hat erhebliche Auswirkungen auch auf die Tätigkeit von Steuerabteilungen und steuerlichen Beratungsunternehmen. Deren Daten liegen in großem Umfang elektronisch vor und werden regelbasiert sowie hoch repetitiv verarbeitet, was den Einsatz von IT-Lösungen nahelegt. Zugleich sehen sich Steuerabteilungen und Berater mit der Forderung nach Kosteneffizienz bei gleichzeitig wachsenden regulatorischen Anforderungen konfrontiert. Der Autor behandelt die Fragestellung, wie die Digitalisierung das Anforderungsprofil für den Steuerexperten der Zukunft verändert. 

Der Beitrag ist über den folgenden Link auf der Owlit-Datenbank abrufbar: https://research.owlit.de/document/0c15d940-534b-3fe1-b35e-89a4a1dfce06

 

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenProf. Dr. Guido Förster