11.09.18 70. Fachkongress der Steuerberater am 30./31.10.2018

Anbei finden Sie die Einladung zum 70. Fachkongress der Steuerberater am 30./31.10.2018.

Interessierte Studierende  (12 limitierte Plätze) mögen sich bitte bis zum 12.10.2018 unter steuern@hhu.de anmelden.


29.05.18 1. Düsseldorfer Unternehmenssteuerforum am 7.6.2018

Am Donnerstag, den 7.6.2018, 17:00 - 19:00 Uhr findet im Oeconomicum auf dem Campus der Heinrich-Heine-Universität (Gebäude 24.31), Universitätsstraße 1, 40225 Düsseldorf,das

1. Düsseldorfer Unternehmenssteuerforum des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insb. Betriebswirtschaftliche Steuerlehre, der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf zum Thema

„Nach BEPS und BEAT – Deutschland im internationalen Steuerwettbewerb“

statt. Drei Impulsvorträge von jeweils 20-30 Minuten beleuchten die Thematik aus Sicht der Finanzverwaltung, der Praxis und der Wissenschaft.


19.04.18 Doktorandenseminar zur Betriebswirtschaftlichen Steuerlehre

Am 12. und 13. April 2018 fand nunmehr zum zehnten Mal das gemeinsame Doktorandenseminar der Lehrstühle für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre der Universitäten Augsburg (Prof. Dr. Robert Ullmann), Freiburg (Prof. Dr. Wolfgang Kessler) und Düsseldorf (Prof. Dr. Guido Förster) sowie dem Institut für Unternehmensrechnung und -besteuerung der Universität Münster (Prof. Dr. Christoph Watrin) statt. Tagungsort war in diesem Jahr erstmalig die Universität Augsburg. Aus Düsseldorf präsentierten Tobias Dominik von Cölln ("Ertragsteuerliche Implikationen der Unternehmenssanierung") und Felix Werthebach ("Das Sonderbetriebsvermögen im Rahmen unternehmerischer Dispositionen von Sachgesamtheiten") ihre Dissertationsthemen. Die Vorträge wurden im Anschluss jeweils ausführlich unter den Anwesenden diskutiert. Ein gemeinsames Abendessen am Ende des ersten Seminartages erlaubte den weiteren Austausch mit den Mitarbeitern und Professoren der anderen Lehrstühle und sorgte für einen gelungenen Ausklang der Veranstaltung.


07.03.18 FAST Kongress am 8.3.2018

Das aktualisierte Programm des FAST-Kongresses am 8. März 2018 in den Räumlichkeiten der Heinrich-Heine-Universität finden Sie hier.

 


25.01.18 Fakultative Informationsveranstaltung zum wissenschaftlichen Arbeiten für Masterstudierende

Für Masterstudierende der Betriebswirtschaftlichen Steuerlehre wird am 19.04.2018, ab 10:30 Uhr in Gruppenraum 3, eine fakultative Informationsveranstaltung zum wissenschaftlichen Arbeiten in der Betriebswirtschaftlichen Steuerlehre angeboten. Sollten Sie im Sommersemester 2018 planen, ein Referat oder eine Abschlussarbeit anzufertigen und bestehen von Ihrer Seite noch Unklarheiten oder Fragen zum wissenschaftlichen Arbeiten, so sind Sie herzlich eingeladen, an der Veranstaltung teilzunehmen.

 

Bitte senden Sie bei Interesse bis zum 12.04.2018 eine Nachricht an Herrn Felix Moritz (felix.moritz@hhu.de).


11.12.17 Zeitschriftenbeitrag Förster/v. Cölln (2017)

Förster/v. Cölln (2017): Ausfall von Gesellschafterdarlehen und Inanspruchnahme aus Gesellschafterbürgschaften bei Beteiligungen nach § 17 EStG, Der Betrieb (DB), 70 Jg., Heft 49, S. 2886–2892.

Der Beitrag widmet sich den Konsequenzen der neuen  BFH-Rechtsprechung zum Ausfall von Gesellschafterdarlehen oder zur Inanspruchnahme aus Gesellschafter-Bürgschaften nach dem MoMiG. Der Beitrag ist im Uni-Netzwerk hier verfügbar:

www.wiso-net.de/document/MCDB__DBDBDB1256592/hitlist/0=


29.11.17 Preis der Sparkasse wurde an Mustafa Sezer (WHB am Lehrstuhl) verliehen

Wir gratulieren dem Preisträger Mustafa Sezer (WHB am Lehrstuhl) zum Preis der Stadtsparkasse Düsseldorf für das beste Bachelorexamen BWL verliehen auf der Absolventenfeier der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät am 24.11.2017.


06.11.17 Promotionspreis 2016 der Schweitzer Fachinformationen sowie Rolf-Schwarz-Schütte Förderpreis 2016 vergeben

Am 25. Oktober 2017 wurden zwei Nachwuchsförderpreise vergeben. Dr. Carsten Erb erhielt den Preis für die 'Beste Dissertation des Jahres 2016 der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät'.


11.10.17 PODIUMSDISKUSSION ENTSTRICKUNGSBESTEUERUNG: YIN Vortrags- und Diskussionsveranstaltung vom 10. Oktober 2017

Am 10. Oktober 2017 war das YIN (Young IFA Network) mit einer Vortrags- und Diskussionsveranstaltung zu dem Thema „Entstrickungsbesteuerung im deutschen Steuerrecht aus Sicht von Wissenschaft und Praxis“ zu Gast im oeconomicum der HHU. Thematisch wurde die dreistündige Veranstaltung durch einen Impulsvortrag von Herrn Professor Förster zu dem Thema „Entstrickungsregeln aus der Sicht der Wissenschaft – Grundlagen und Reformbedarf“ eröffnet. Anschließend wurden die Erkenntnisse im Rahmen des Vortrages von Herrn Dr. Hölscher zu dem Thema „Entstrickungsregeln in der Praxis – an Fällen illustriert“ angewandt und von dem Pannel sowie dem Publikum diskutiert. Der rege fachliche Diskurs wurde durch ein anschließendes Get-Together der 45 Teilnehmer im Foyer des oeconomicums weitergeführt.


19.09.17 Einladung zur Vortrags- und Diskussionsveranstaltung am 10.10.2017

Die Veranstaltung zum Thema „Entstrickung im deutschen Steuerrecht aus Sicht von Wissenschaft und Praxis“ findet an der Universität Düsseldorf am 10. Oktober 2017 um 18.30 Uhr statt. Herr Professor Dr. Guido Förster und Herr Dr. Sebastian Hölscher werden Impulsvorträge halten, die dann – auf dem Podium und mit den Teilnehmern – diskutiert werden sollen. Die Anmeldungen können bis zum 30.9.2017 erfolgen. Details können Sie bitte der beigefügten Einladung entnehmen.


Treffer 1 bis 10 von 56

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenProf. Dr. Guido Förster