06.01.17 07:45

Neuer Zeitschriftenbeitrag

Förster/v. Cölln, Die Neuregelung des § 8d KStG beim schädlichen Beteiligungserwerb, DStR 2017, S. 8-18.

Der vorliegende Beitrag analysiert Tatbestandsvoraussetzungen, Rechtsfolgen und wirtschaftliche Wirkungen des neuen § 8d KStG.

Der Artikel ist im Uni-Netzwerk unter undefinedhttps://beck-online.beck.de/?vpath=bibdata/zeits/DSTR/2017/cont/DSTR.2017.8.1.htm frei verfügbar.

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenProf. Dr. Guido Förster