19.09.17 Einladung zur Vortrags- und Diskussionsveranstaltung am 10.10.2017

Die Veranstaltung zum Thema „Entstrickung im deutschen Steuerrecht aus Sicht von Wissenschaft und Praxis“ findet an der Universität Düsseldorf am 10. Oktober 2017 um 18.30 Uhr statt. Herr Professor Dr. Guido Förster und Herr Dr. Sebastian Hölscher werden Impulsvorträge halten, die dann – auf dem Podium und mit den Teilnehmern – diskutiert werden sollen. Die Anmeldungen können bis zum 30.9.2017 erfolgen. Details können Sie bitte der beigefügten Einladung entnehmen.


12.09.17 Exkursion zum Bundesfinanzhof (BFH) nach München

Liebe Studierende,

wenn Sie uns am 6. und 7. November 2017 gemeinsam mit EY auf der Exkursion zum Bundesfinanzhof (BFH) nach München begleiten möchten, bitten wir Sie, sich bis spätestens 13. Oktober 2017 12:00 Uhr bei uns im Sekretariat anzumelden.

Das Angebot richtet sich an Bachelorstudenten, welche mindestens den Schwerpunkt BW16 abgeschlossen haben sowie Masterstudenten mit soliden steuerlichen Vorkenntnissen. Der Transfer sowie die Übernachtung in München werden von EY getragen. Nähere Informationen entnehmen Sie bitten dem Flyer.


07.09.17 69. Fachkongress der Steuerberater am 4. und 5. Oktober 2017 in Köln

Am 4. und 5. Oktober 2017 findet in Köln der 69. Steuerberater-Fachkongress statt. Auch in diesem Jahr werden spannende steuerliche Praxisthemen aus Sicht von Beratung, Verwaltung, Rechtsprechung und Wissenschaft diskutiert. Hierbei besteht für interessierte Studierende die Möglichkeit, den Kongress kostenfrei zu besuchen. Das Programm der beiden Tage inklusive Übersicht der Kongressinhalte finden Sie hier.

Sofern Sie Interesse haben, am Kongress teilzunehmen, tragen Sie sich bitte ab Montag, dem 11. September bis Dienstag, den 26. September 2017 in die entsprechende Teilnehmerliste im Lehrstuhlsekretariat ein. Bitte beachten Sie, dass im Rahmen des kostenfreien Kongressbesuches weder eine Mitnahme des Unterlagenordners noch eine Teilnahme am Mittagsimbiss inkludiert ist. Sollten die Kongressunterlagen vorab bereits digital verfügbar sein, werden diese zugeleitet.


08.08.17 Zuordnung der Projektarbeiten zu den einzelnen Mitarbeiter

BW16: Hier finden Sie die Zuordnung der Projektarbeiten (WS 2017/2018) zu den einzelnen Mitarbeitern.


27.07.17 Informationen zum Ablauf der Klausur MB00/MB03

Anbei finden Sie Informationen zum Ablauf der Klausuren MB00 (Masterstudiengang BWL) und MB03 (Masterstudiengang VWL).

Bei Fragen können Sie sich an felix.werthebach@hhu.de wenden.


27.07.17 Merkblatt für die Projektarbeiten zu BW16 im WS 2017/2018

Anbei finden Sie das Merkblatt für die Projektarbeiten zu BW16 im WS 2017/2018.


17.07.17 Neuer Zeitschriftenbeitrag

Förster/Hechtner, Steuerbefreiung von Sanierungsgewinnen gem. §§ 3a, 3c Abs. 4 EStG, DB 2017, 1536-1544.


13.07.17 Präsentationen für die Wahlpflichtmodule BW06 und BW16 zur Betriebswirtschaftlichen Steuerlehre

Die Präsentationen für die Wahlpflichtmodule BW06 und BW16 finden Sie hier: Präsentation farbig und Präsentation s/w


05.07.17 Infoveranstaltung zur mündlichen Prüfung MB02

Zur mündlichen Prüfung MB02 bei Professor Förster wird am 12.7.2017 von 9.30 – 10.30 Uhr im S5 eine Infoveranstaltung angeboten, bei der Einzelheiten zum Ablauf der Prüfung erläutert werden.


29.06.17 Vorstellung des Studienschwerpunktes Betriebswirtschaftliche Steuerlehre im Bachelorstudiengang

Am 12. Juli 2017 findet in den Hörsälen S 3/4 des Oeconomicums um 14.30 eine Vorstellung der Bachelor-Wahlpflichtmodule Grundlagen der Betriebswirtschaftlichen Steuerlehre I sowie Betriebswirtschaftliche Steuerlehre II statt. Professor Förster wird Ihnen dazu grundlegend die Inhalte beider Schwerpunkte sowie insbesondere deren Relevanz in der betriebswirtschaftlichen Ausbildung darlegen. Er steht Ihnen selbstverständlich für all Ihre Fragen zur Verfügung.

Im Anschluss daran wird Herr Jörg Ufer als Partner der KPMG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft kuriose Fälle der Steuerrechtsprechung vorstellen und Ihnen auf diesem Wege die praktische Bedeutung der Steuerlehre deutlich machen. Nähere Informationen hierzu finden Sie hier.


Displaying results 1 to 10 out of 55

Responsible for the content: E-MailProf. Dr. Guido Förster