13.02.18 DATEV-Seminar am 21. und 22.3.2018

Die Anmeldung zum DATEV-Seminar am 21. und 22.3.2018 im LSF ist ab sofort möglich.

Beachten Sie bitte, dass die maximale Teilnehmerzahl auf 20 begrenzt ist. Darüber hinausgehende Anmeldungen können aus Kapazitätsgründen nicht mehr berücksichtigt werden.


08.02.18 FAST-Kongress 2018

Das Programm des FAST-Kongresses am 8. März 2018 finden Sie hier.


08.02.18 Veranstaltungen der „Forschungsgruppe anwendungsorientierte Steuerlehre“ (FAST) am 08. und 09. März 2018

Wie bereits in der Vergangenheit werden auch in diesem Jahr am 08. und 09. März 2018 der 5. Fachkongress sowie die 6. Wissenschaftliche Arbeitstagung der „Forschungsgruppe anwendungsorientierte Steuerlehre“ (FAST) stattfinden. Bei der FAST handelt es sich um einen deutsch-österreichischen Zusammenschluss von Universitätsprofessorinnen und Universitätsprofessoren mit dem Ziel, Forschungsfragen aus der unternehmerischen Praxis wissenschaftstheoretisch fundiert zu beantworten und zu diskutieren. Diesjähriger Veranstaltungsort des Fachkongresses sowie der Wissenschaftlichen Arbeitstagung ist das Oeconomicum auf dem Campus der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.Im Fokus des 5. Fachkongresses der „Forschungsgruppe anwendungsorientierte Steuerlehre“ (FAST) am 08. März 2018 steht das äußerst aktuelle Thema „Auswirkungen der US-Steuerreform“. Zu Beginn referiert aus Perspektive der Wissenschaft Herr Univ.-Prof. Dr. Gerhard Kraft, WP/StB, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, über ausgewählte Aspekte der US-Steuerreform. Weiterhin stellt Herr MinDirig Dr. Rolf Möhlenbrock, BMF, Berlin, als Vertreter des deutschen Bundesfinanzministeriums die Konsequenzen der US-Steuerreform aus deutscher Sicht dar. Herr Dr....


01.02.18 Am 25. April 2018 hält Herr Dr. Kurt Bock, Vorstandsvorsitzender der BASF SE und aktueller Inhaber der Heinrich-Heine-Wirtschaftsprofessur, ein Seminar zum Thema

„Unternehmensführung in der chemischen Industrie: Welche Lösungen bietet die Betriebswirtschaftslehre?“

Das Seminar findet von 14.15 bis 16 Uhr im Seminarraum 3/4 des oeconomicums statt. Da es sich um ein Seminar handelt (keine Vorlesung), sind die Teilnehmer/innen angehalten, Fragen an Herrn Dr. Bock zu stellen.

Für das Seminar gibt es eine beschränkte Zahl an Plätzen. Hier erhalten Sie nähere Informationen.


29.01.18 Zusatzleistung BW06 und Seminar MW49 zur Betriebswirtschaftlichen Steuerlehre im SS 2018

Die Merkblätter zur Zusatzleistung in BW06 und zum Seminar MW49 im SS 2018 sind nun auf den Lehrstuhlseiten erhältlich. Neben den zur Verfügung stehenden Themen und Bearbeitungshinweisen sind auch die relevanten Anmeldezeiträume und Fristen enthalten.

Anbei finden Sie die Zuordnung der Themen zu den zuständigen Mitarbeitern:

BW06

MW49

Allen Teilnehmern gutes Gelingen bei der Bearbeitung!


25.01.18 Fakultative Informationsveranstaltung zum wissenschaftlichen Arbeiten für Masterstudierende

Für Masterstudierende der Betriebswirtschaftlichen Steuerlehre wird am 19.04.2018, ab 10:30 Uhr in Gruppenraum 3, eine fakultative Informationsveranstaltung zum wissenschaftlichen Arbeiten in der Betriebswirtschaftlichen Steuerlehre angeboten. Sollten Sie im Sommersemester 2018 planen, ein Referat oder eine Abschlussarbeit anzufertigen und bestehen von Ihrer Seite noch Unklarheiten oder Fragen zum wissenschaftlichen Arbeiten, so sind Sie herzlich eingeladen, an der Veranstaltung teilzunehmen.

 

Bitte senden Sie bei Interesse bis zum 12.04.2018 eine Nachricht an Herrn Felix Moritz (felix.moritz@hhu.de).


21.12.17 Synopse zum BMF-Schreiben bezüglich §§ 4f, 5 Abs. 7 EStG vom 30.11.2017

Dank tatkräftiger Unterstützung unserer studentischen und wissenschaftlichen Hilfskräfte Sascha Fechner und Kadir Akgün können wir nun ebenfalls eine Synopse des BMF-Schreibens zur bilanzsteuerrechtlichen Berücksichtigung von Verpflichtungsübernahmen, Schuldbeitritten und Erfüllungsübernahmen mit vollständiger oder teilweiser Schuldfreistellung (§§ 4f, 5 Abs. 7 EStG) in der Entwurfsfassung vom 22.11.2016 sowie in der finalen Fassung vom 30.11.2017 als Download anbieten.


20.12.17 DATEV-Seminar 2018

Am Mittwoch, den 21. und Donnerstag, den 22.3.2018 bietet unser Lehrstuhl wieder ein DATEV-Seminar (jeweils ganztägig) an. Nähere Informationen können Sie dem angefügten Flyer sowie der Seminarbeschreibung entnehmen.

Bei Interesse wenden Sie sich per e-mail an felix.werthebach@hhu.de. Die Teilnahme ist kostenlos.


20.12.17 Verfahren bei Abschlussarbeiten

Das Verfahren im Rahmen der Erstellung von Bachelor- und Masterarbeiten wurde aktualisiert. Nähere Informationen finden Sie unter dem Punkt Abschlussarbeiten.

Das neue Verfahren ist für alle Kandidaten verbindlich anzuwenden, die ihre Abschlussarbeit nach dem 01.01.2018 anmelden. Etwaige weitere - insbesondere prüfungsrechtliche - Regelungen bleiben unberührt!


11.12.17 Zeitschriftenbeitrag Förster/v. Cölln (2017)

Förster/v. Cölln (2017): Ausfall von Gesellschafterdarlehen und Inanspruchnahme aus Gesellschafterbürgschaften bei Beteiligungen nach § 17 EStG, Der Betrieb (DB), 70 Jg., Heft 49, S. 2886–2892.

Der Beitrag widmet sich den Konsequenzen der neuen  BFH-Rechtsprechung zum Ausfall von Gesellschafterdarlehen oder zur Inanspruchnahme aus Gesellschafter-Bürgschaften nach dem MoMiG. Der Beitrag ist im Uni-Netzwerk hier verfügbar:

https://www.wiso-net.de/document/MCDB__DBDBDB1256592/hitlist/0?all=


Treffer 1 bis 10 von 85

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenProf. Dr. Guido Förster