13.07.17 Präsentationen für die Wahlpflichtmodule BW06 und BW16 zur Betriebswirtschaftlichen Steuerlehre

Die Präsentationen für die Wahlpflichtmodule BW06 und BW16 finden Sie hier: Präsentation farbig und Präsentation s/w


05.07.17 Infoveranstaltung zur mündlichen Prüfung MB02

Zur mündlichen Prüfung MB02 bei Professor Förster wird am 12.7.2017 von 9.30 – 10.30 Uhr im S5 eine Infoveranstaltung angeboten, bei der Einzelheiten zum Ablauf der Prüfung erläutert werden.


29.06.17 Vorstellung des Studienschwerpunktes Betriebswirtschaftliche Steuerlehre im Bachelorstudiengang

Am 12. Juli 2017 findet in den Hörsälen S 3/4 des Oeconomicums um 14.30 eine Vorstellung der Bachelor-Wahlpflichtmodule Grundlagen der Betriebswirtschaftlichen Steuerlehre I sowie Betriebswirtschaftliche Steuerlehre II statt. Professor Förster wird Ihnen dazu grundlegend die Inhalte beider Schwerpunkte sowie insbesondere deren Relevanz in der betriebswirtschaftlichen Ausbildung darlegen. Er steht Ihnen selbstverständlich für all Ihre Fragen zur Verfügung.

Im Anschluss daran wird Herr Jörg Ufer als Partner der KPMG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft kuriose Fälle der Steuerrechtsprechung vorstellen und Ihnen auf diesem Wege die praktische Bedeutung der Steuerlehre deutlich machen. Nähere Informationen hierzu finden Sie hier.


27.06.17 Mündlichen Modulabschlussprüfungen 'Betriebswirtschaftliche Theorie II (MB02)

Die mündlichen Modulabschlussprüfungen 'Betriebswirtschaftliche Theorie II' (MB02) finden am Montag, 28.08.2017 statt.

Bitte kommen Sie möglichst vom 3.7.2017-6.7.2017 in der Zeit von 10:00 Uhr bis 12:30 mit dem unterschriebenen Prüfungsbegleitbogen ins Sekretariat um die genaue Uhrzeit des Prüfungstermins abzusprechen.


13.06.17 Verschiebung zweier Tutorien für das Modul BB02

Ab dem 21.06.2017 werden die Tutorien, welche bislang ab 16:30 Uhr in den Hörsälen 6B und 6F stattfinden ab 12:30 Uhr in den Hörsälen 2A und 2E abgehalten. Folglich werden somit sechs Tutorien ab 12:30 Uhr (HS 5H, 5B, 25.22.U1.34, 3C, 2A und 2E) sowie zwei Tutorien ab 16:30 (HS 6H und 5H) im Rahmen des Moduls BB02 angeboten.


07.06.17 Einsichtnahme in die Nachschreibeklausuren BW16/MW06 WS 16/17

Die Einsichtnahme in die Nachschreibeklausuren BW16/MW06 des Wintersemesters 2016/17 findet am 20.06.2017 von 16:00 Uhr bis 16:30 Uhr Uhr im Gruppenraum 1 statt. Sollten Sie Einsicht nehmen wollen, ist eine verbindliche Anmeldung bis zum Montag, den 19.06.2017, 12 Uhr, nötig. Hierzu senden Sie bitte eine E-Mail an Herrn Felix Moritz (felix.moritz@hhu.de)  mit Angabe Ihres Namens sowie Ihrer Matrikelnummer. Bitte beachten Sie, dass eine Einsichtnahme ohne vorherige Anmeldung aus organisatorischen Gründen leider nicht möglich ist. Bringen Sie zur Identifikation zudem einen Lichtbildausweis zur Einsichtnahme mit. 

 

Bitte beachten Sie, dass es sich um eine reine Einsichtnahme handelt. Sollten Ihnen bei der Einsichtnahme wider Erwarten Fehler in der Benotung (nicht gezählte Punkte o.Ä.) auffallen, erfolgt eine Nachkorrektur erst nach Übersendung eines formlosen Einspruchschreibens, adressiert an den Prüfungsausschuss, in dem für jeden Einzelfall und detailliert begründet wird, weshalb eine Nachkorrektur zu erfolgen hat. Bitte beachten Sie, dass es bei einer Nachkorrektur auch zu einer Verschlechterung der ursprünglichen Benotung kommen kann.


06.06.17 Neuer Zeitschriftenbeitrag

von Cölln, Erneut: Die steuerliche Behandlung von INVEST-Zuschüssen für Wagniskapital - Die Neuerungen des INVEST-Zuschusses 2.0, DStR 2017, 1185.


18.05.17 Neuer Zeitschriftenbeitrag

Moritz, Zur Anwendbarkeit der Verwendungsfestschreibung gemäß § 27 Abs. 5 S. 1 u. 2 KStG bei nachträglichen Änderungen an den Bestandteilen der Differenzrechnung, GmbHR 2017, S. 511-518


17.05.17 Disputation Felix Staaden

Am 15.5.2017 absolvierte unser Lehrstuhlmitarbeiter Herr Dr. Felix Staaden erfolgreich seine Disputation und schloss damit sein Promotionsverfahren ab. Er hielt einen Vortrag zum Thema "Abgeltungssteuer abschaffen? - Ein Diskussionsbeitrag", der anschließend diskutiert wurde. Das Lehrstuhlteam gratuliert ganz herzlich!


Treffer 11 bis 20 von 58

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenProf. Dr. Guido Förster